Bikinis als Bademode im Freibad?

Der Bikini zeigt am meisten Haut von allen. Deshalb liebt ihn gerade die jüngere Generation. Bei kleinerer Oberweite gibt es die Bikini Oberteile mit Push - up Effekt, bei der größeren Oberweite werden die Oberteile durch extra Bügel unterstützt. Bei der Slipform gibt es den ganz normalen Slip, der für jedermann gemacht ist oder den Tanga, der mehr zeigt als er verhüllt. Oder aber den Slip der einen Bauch weg Effekt erwirkt. Es gibt auch noch die Hotpants, die ein bißchen von beidem tut. Ein wenig verstecken und den Rest zur Schau stellen. Wer jedoch mit dem Gedanken spielt, einen Bikini fürs Freibad auszuwählen, der sollte auch an die passende Bekleidung für die Zeit nach dem Ausflug denken. Sommer Shirts sind hier ein passendes Kleidungsstück, um geschmackvoll und dennoch bequem den Heimweg anzutreten.

Im Badeanzug ins Freibad...

Es gibt Badeanzüge für schwangere, die Bauch und Busen stützen. Badeanzüge für molligere Frauen, die auch den Bauch und den Po ein wenig wegzaubern und somit eine schönere Figur hervorbringen. Oder aber der ganze klassische Badeanzug, ohne viel schnick schnack, den meist Kinder tragen. Es gibt aber auch ganz extravagante Badeanzüge, die viel Haut zeigen und den nicht jede Frau tragen würde. Bei dieser Variation muß man auch schon fast den nahezu perfekten Körper haben oder aber ein gesundes Selbstbewußtsein.

Tankinis sind im Freibad immer öfter zu sehen

Dies ist eine Kombination aus Badeanzug und Bikini. Das Oberteil sieht eher aus wie ein Trägershirt, bloß das es aus dem elastischen Stoff hergestellt ist aus dem auch der Bikini und der Badeanzug gemacht sind. Der Vorteil ist, das die Frau, falls ein kleines Bäuchlein zu verstecken ist, dies ohne weiteres tun kann und somit nicht unbedingt einen Badeanzug tragen muß. Diese Oberteile kann man auch ohne weiteres mit verschiedenen Slips kombinieren. Will man seinen bauch ein wenig verstecken, dafür aber den Po zur Geltung bringen, trägt man halt einen Tanga dazu. Oder aber auch Hotpants oder der klassische Slip sehen dazu toll aus. In der heutigen Bademode sind der Frau eigentlich keine Grenzen gesetzt, es ist für jeden Geschmack und für jede Figur etwas dabei. Auch der Preis variiert vom kleinen Geldbeutel bis zum übervollen.